Serbien

Ein Paradies in Europa

Golubac (Golubački grad)

130km nordöstlich von Belgrad am Eingang der Djerdap-Schlucht findet man eine beindruckende kleine Stadt, Golubac. Wunderschöne Natur, ruhige Lage und gastfreundliche Gastgeber sorgen für einen erholsamen und spannenden Urlaub. Die umliegenden Hügel und Berghänge sind von dichten Wäldern bedeckt. Golubac gehört zum Nationalpark Djerdap (Đerdap).

In Golubac werden jährlich Wettbewerbe in Segeln und Wasserski abgehalten. Die Donau ist an dieser Stelle über 6km breit.

800px-golubac

(mehr …)

  • Kommentare deaktiviert für Golubac (Golubački grad)
  • Filed under: Djerdap, Nationalparks, Sehenswürdigkeiten
  • Fruška Gora

    Fruska Gora - LageDer Nationalpark „Fruška Gora“ befindet sich auf dem rechten Ufer der Donau, mit dem höchsten Punkt mit 539m. Südlich von Novi Sad. Der Nationalpark stellt mit seinen 17 serbisch-orthodoxen Klöstern, zahlreichen Seen, Bergwanderwegen und Trimmpfaden eine außerordentliche touristische Attraktion dar. In der Nähe der Donauufer befinden sich Gebiete, iFruska Gora – Klöstern denen seltene Vogelarten nisten, so zum Beispiel das international bedeutende spezielle Naturschutzgebiet „Kovilj-Petrovaradin Ried“. Aufgrund einzigartiger und zahlreicher Überreste von fossiler Flora und Faune wird das Gebiet von Fruška Gora auch „Spiegel der geologischen Vergangenheit“ genannt. Doch nicht nur (mehr …)

  • Kommentare deaktiviert für Fruška Gora
  • Filed under: Fruška Gora